Austauschen des Batteriepacks des Equipment Asset Tracker

This is a printed page that might be out of date. To read the most up-to-date help content, visit https://device-help.verizonconnect.com.


Dieses Dokument gilt nur für die zwei Asset-Ortungsgeräte von Verizon Connect. Es gilt nicht für Asset-Ortungsgeräte von Dritten.

Der Equipment Asset Tracker (EAT) ist auf das Asset, auf dem er installiert ist, als primäre Stromversorgung angewiesen. Er enthält ein internes, nicht wiederaufladbares Batteriepack als sekundäre/Backup-Stromversorgung.

Der Equipment Asset Tracker – Batterie (EAT-B) verwendet ein internes, nicht wiederaufladbares Batteriepack als einzige Stromversorgung.

Die Batteriepacks für beide Geräte sind austauschbar. Die Batteriepacks sind nicht untereinander austauschbar. Das heißt, Sie müssen den spezifischen Batteriepack für das jeweilige Gerät verwenden.

Gerät

Beschreibung der Batterie

Teilenummer (MMID)

Equipment Asset Tracker (EAT)

Eingeschweißtes Pack mit 3 L91-Batterien; Gesamtkapazität etwa 9.000 mA

1100000713

Equipment Asset Tracker – Batterie (EAT-B)

Eingeschweißtes Pack mit 6 L91-Batterien; Gesamtkapazität etwa 18.000 mA

1100000712

EAT_battery_pack.png

Benötigtes Werkzeug zum Austauschen des Batteriepacks

  • 5/16" Sechskantschraubendreher zum Entfernen des Geräts
  • 2 mm-Sechskantschraubendreher oder Inbusschlüssel zum Entfernen der hinteren Abdeckung des Geräts

Austauschen des Batteriepacks

  1. Entfernen Sie das Gerät vom Asset.
  2. Entfernen Sie die hintere Abdeckung des Geräts.

    Back_cover_of_EAT_device.png

  3. Stecken Sie die Batterieleitung ab und nehmen Sie das alte Batteriepack heraus. (Warten Sie 20 Sekunden, bevor Sie das neue Batteriepack anstecken. Dadurch wird die Schaltplatine des Geräts entleert.)
  4. Setzen Sie das neue Batteriepack in das Gerät ein. Achten Sie dabei darauf, dass Sie die Batterieleitungen nicht einklemmen und stecken Sie die Batterieleitung an.
  5. Wenn das Batteriepack wieder angeschlossen ist, wird das Gerät aus dem Ruhezustand geholt und die LEDs leuchten. Anderenfalls drücken Sie die Statustaste des Geräts, um es aus dem Ruhezustand zu holen. Die Batterie-LED zeigt an, dass das Gerät eingeschaltet ist, und blinkt 4 Mal, um anzuzeigen, dass die Batterie volle Kapazität aufweist.
  6. Befestigen Sie die hintere Abdeckung des Geräts wieder mit den Schrauben.
  7. Bringen Sie das Gerät wieder am Asset an.

Austauschen der hinteren Abdeckung (bei Bedarf)

Bei Beschädigung oder Verlust kann die hintere Abdeckung ebenso nachbestellt werden.

Genau wie bei den Batteriepacks sind die hinteren Abdeckungen für das EAT und das EAT-B unterschiedliche Teile und nicht untereinander austauschbar.

Gerät

Beschreibung des Teils und Teilenummer

Teilenummer (MMID)

Equipment Asset Tracker (EAT)

Hintere Abdeckung (Ersatz) 920-500146-001

1100000722

Equipment Asset Tracker – Batterie (EAT-B)

Hintere Abdeckung (Ersatz)

920-500162-001

1100000760


War dieser Beitrag hilfreich?


0 von 0 fanden dies hilfreich